Am Eröffnungsschiessen der Lupi-Saison 2014/15 haben 17 Aktive und 7 Junioren/inen teilgenommen. Die Resultate sind noch etwas verhalten ausgefallen.

Am Freitag, 24. Oktober 2014 durfte der Schützenverein St.Margrethen den Prix Benevol in Rebstein, anlässlich der Prix Benevol Verleihung im Progi Zentrum, in Empfang nehmen. Der Preis ist mit CHF 500.- dotiert.

Prix Benevol

 

Was ist der Prix Benevol?
Der Prix Benevol würdigt das unentgeltliche Engagement in Vereinen und Organisationen der Gemeinden. Die kommunale Preisverleihung findet alle drei Jahre statt.

Weiter Infos unter Benevol St.Gallen

Lyoner Schiessen in Rüthi vom 8. / 15. / 16. November 2014

Sepp Kläger konnte seinen Sieg von 2013 erfolgreich verteidigen. Resultate: Qualifikation 92Pt. -
Achtelfinal 98Pt. - Viertelfinal 96 Pt. - Halbfinal 96 Pt. - Final 91Pt.
Christian Sturzenegger, der sich ebenfalls für die besten 16 qualifizierte, belegte den 15. Schlussrang.

Lyoner 2014

 

Am Sonntag, 14. September 2014, gingen vier Schützen auf Tournee und besuchten das Weiherli-Schüsse in Waldstatt und das Schwägalp-Schiessen in Urnäsch.

Es waren dies, Christian, Kurt, Belmira und Sepp.

Ausgeschlafen, voller Tatendrang und nicht weniger konzentriert wurde geschossen. Dementsprechend sind dann auch die Resultate ausgefallen.